Sternsinger-Aktion 2020 in Wildpoltsweiler

„Wir wollen Frieden!“ „Frieden! Im Libanon und weltweit“ lautete das Motto der diesjährigen Sternsingeraktion.

Bei königlichem Wetter zogen die Sternsinger am Freitag, 3. Januar 2020 von Haus zu Haus um den Segen Gottes zu verkünden und sammelten hierbei in der Pfarrgemeinde Wildpoltsweiler für die Kinder im Libanon.

Nach allen Hausbesuchen wurden sie bereits vom einem leckeren Duft unserer traditionellen Spaghetti Bolognese im Dorfgemeinschaftshaus willkommen geheißen. Hierfür ein herzliches Dankeschön an Peter Brugger für seine hervorragenden Kochkünste, sie sind jedes Jahr der krönende Abschluss unserer Sternsingeraktion. Auch den Begleitpersonen Gregor Härle, Sigrid Wunn und Diana Heilig ein herzliches Dankeschön. Der größte Dank gilt aber unseren 19 Sternsingern: Ihr verzichtet auf Eure Freizeit und geht bei jedem Wetter von Haus zu Haus, singt, segnet und sammelt Spenden für Kinder in Not. So bewirkt ihr viel Gutes. Euer Einsatz ist nicht selbstverständlich! Macht weiter so! Dann wird die Welt auch DANK Euch zu einem besseren und friedlicherem Ort. Am Montag, 6. Januar 2020 am Tag der „Heiligen Drei Könige“ fand unser feierlicher Dankgottesdienst in der Kirche „St. Georg“ in Wildpoltsweiler statt. Hierfür möchten wir uns herzlich bei Diana Heilig, Claudia und Anja Flock für die unkomplizierte und tolle Organisation bedanken. Die musikalische Umrahmung durch die Gruppe „Zeitlos“ verzauberte den Gottesdienst und machte ihn für alle Besucher zu etwas Besonderem, hierfür möchten wir uns herzlich bedanken. Doch zu guter Letzt allen Spendern der Kirchengemeinde Wildpoltsweiler für das tolle Spendenergebnis von 2.133  Euro ein herzliches Vergelt´s Gott.

Euer Sternsinger-Team

Susanne Härle und Anita Merk

Bild folgt