Osterfeuer für Kinder in Laimnau

Auf Einladung des Kigoteams Laimnau zur Osternachtfeier trafen sich am Ostersamstag-Abend zahlreiche Kinder mit ihren Eltern aus der ganzen SE Argental in der Kirche in Laimnau.

In einem kleinen Rollenspiel wurden die Geschehnisse um die Auferstehung Jesu für die Kinder anschaulich erklärt und dargestellt. Bei der gemeinsamen Suche nach Jesus entdeckten wir das Osterfeuer auf dem Friedhof.  Pfarrer Anand erklärte den Kindern die Bedeutung des Osterfeuers und sie durften ihre mitgebrachten Kerzen am Feuer entzünden. Auch standen zwei Frauen am Feuer die uns die frohe Botschaft  verkündeten: „Jesus lebt, er ist auferstanden- Halleluja“. 

Mit unseren brennenden Kerzen zogen wir anschließend wieder zum gemeinsamen Abschluss in die Kirche. Mit dem Lied „Freut euch alle es ist Ostern“ drückten wir unsere Freude aus, dass Jesus auferstanden ist und auch Pfarrer Anand schenkte uns allen noch mit einem netten Witz ein „Osterlachen“ ins Gesicht bevor er mit dem Ostersegen die Feier beendete.