Ministrantenaufnahme in Hiltensweiler

Ministrantenaufnahme in Hiltensweiler

Am Samstag um 18.00 Uhr durfte unsere Kirchengemeinde in Hiltensweiler einen neuen Ministranten begrüßen. Im Rahmen des Vorabendgottesdienstes wurde Constantin Lanz in den Reihen unserer 25-köpfigen Ministrantenschar, von den Oberminis Moritz Walser und Johanna Kellner, willkommen geheißen. Unsere Pastoralreferentin, Verena Sayer freut sich ebenfalls auf die zukünftigen Aktionen mit den Minis und erinnert sich gerne an viele schöne Momente in ihrer eigenen Zeit als Ministrantin zurück. Herr Pfarrer Simon Hof betonte, dass Christ sein nichts für „Halbherzige“ ist und die Ministranten ein gutes Beispiel geben mit ihrem Dienst am Altar. Am Ende des trotz coronabedingter „angezogener Handbremse“ sehr schönen Gottesdienstes wünschte Pfarrer Hof unserem neuen Ministranten viel Freude beim verrichten seines Dienstes: „Denn wenn sich jemand trotz dieser schwierigen Zeit dazu entscheidet Ministrant zu werden, wird er später sicher viel Freude haben“.
Bild und Text: Anja Bohner