KGR-Wahl in der Seelsorgeeinheit

Am 22. März wählen die Katholiken in Baden-Württemberg ihre neuen Kirchengemeinderäte. Diese demokratisch gewählten Räte leiten zusammen mit dem Pfarrer die Kirchengemeinde und treffen alle wichtigen Entscheidungen für das Gemeindeleben vor Ort. Bis Anfang Februar konnten Wahlvorschläge eingereicht werden. Inzwischen stehen die  Listen mit den Kandidatinnen und Kandidaten stehen fest. „Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, in allen Gemeinden des Dekanats genügend Kandidatinnen und Kandidaten zu finden, die auch die Vielfalt der Menschen in unseren Gemeinden abbilden“, sagt die Dekanatsreferentin Christa Hecht-Fluhr. In diesen Tagen erhalten alle Wahlberechtigten die Briefwahlunterlagen, so dass die Wähler entscheiden können, ob sie vorab per Briefwahl wählen möchten oder persönlich am Wahltag im Wahllokal. Zur persönlichen Stimmabgabe müssen die Benachrichtigungskarte und der Stimmzettel mitgebracht werden. Die Briefwahlunterlagen müssen spätestens am Sonntag, 22. März in den entsprechenden Wahllokalen zum Ende der offiziellen Wahlzeit eingereicht werden.

Wahlorte und Öffnungszeiten der Wahllokale in der Seelsorgeeinheit mit Anzahl der zu wählenden Kirchengemeinderatsmitglieder:

St. Martin, Goppertsweiler

Das Wahllokal befindet sich im Pfarrhaus Goppertsweiler

Wahlzeiten: Sonntag, 22. März  von 09.00 bis 13.00 Uhr

In Goppertsweiler sind 6 Kirchengemeinderäte zu wählen -  jeder Wähler hat 6 Stimmen zu vergeben.

 

St. Dionysius, Hiltensweiler

Das Wahllokal befindet sich im Pfarrhaus Hiltensweiler

Wahlzeiten:

Samstag, 21. März                          von 17.30 bis 19.30 Uhr

Sonntag, 22. März                           von 09.30 bis 12.00 Uhr

In Hiltensweiler sind 6 Kirchengemeinderäte zu wählen - jeder Wähler hat 6 Stimmen zu vergeben.

 

St. Georg, Krumbach

Das Wahllokal befindet sich im Pfarrhaus Krumbach

Wahlzeiten: Sonntag, 22. März     von 08.00 bis 13.00 Uhr

In Krumbach sind 8 Kirchengemeinderäte zu wählen - jeder Wähler hat 8 Stimmen zu vergeben.

 

St. Peter und Paul, Laimnau

Das Wahllokal befindet sich im Gemeindehaus Laimnau

Wahlzeiten: Sonntag, 22. März  von 09.00 bis 16.00 Uhr

In Laimnau sind 11 Kirchengemeinderäte zu wählen  - jeder Wähler hat 11 Stimmen zu vergeben.

 

St. Maria Rosenkranzkönigin, Neukirch

Das Wahllokal befindet sich im Gemeindehaus St. Silvester

Wahlzeiten: Sonntag, 22. März   von 09.00 bis 12.00 Uhr

In Neukirch sind 10 Kirchengemeinderäte zu wählen - jeder Wähler hat 10 Stimmen zu vergeben.

 

St. Margaretha, Obereisenbach

Das Wahllokal befindet sich im Pfarrhaus Obereisenbach

Wahlzeiten: Sonntag, 22. März  von 09.00 bis 15.00 Uhr

In Obereisenbach sind 8 Kirchengemeinderäte zu wählen - jeder Wähler hat 8 Stimmen zu vergeben.

 

St. Martin, Tannau

Das Wahllokal befindet sich im Pfarrhaus in Tannau

Wahlzeiten: Sonntag, 22. März  von 09.00 bis 12.00 Uhr

In Tannau sind 6 Kirchengemeinderäte zu wählen - jeder Wähler hat 6 Stimmen zu vergeben.

 

St. Georg, Wildpoltsweiler

Das Wahllokal befindet sich im Dorfgemeinschaftshaus Wildpoltsweiler              

Wahlzeiten:

Samstag, 21. März                          von 17.00 bis 20.00 Uhr

Sonntag, 22. März                           von 08.00 bis 13.00 Uhr

In Wildpoltsweiler sind 8 Kirchengemeinderäte zu wählen - jeder Wähler hat 8 Stimmen zu vergeben.

 

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der jeweiligen Kirchengemeinde, die am 21. März das 16. Lebensjahr vollendet haben und dort ihren Hauptwohnsitz haben. Für die Vorbereitung und ordnungsgemäße Durchführung der Wahl sorgen die jeweiligen Wahlausschüsse vor Ort. Die Verantwortlichen hoffen auf eine rege Wahlbeteiligung, damit die neuen Kirchengemeinderäte durch ein deutliches Votum aus den Gemeinden heraus ihre Arbeit aufnehmen können.

 

Kandidatenlisten der 8 Gemeinden der Seelsorgeeinheit Argental.

Kath. Kirchengemeinde St. Martin, Goppertsweiler

Arnegger Markus, Konstrukteur, Oberlangensee 9, Neukirch

Christ Carl, Kfz-Meister, Matzenweiler Ring 6, Neukirch

Debeur Stephan, Kirchenmusiker, Goppertsweiler, Neukirch

Hirscher Manfred, Holzrücker, Aberlingsbühl 1, Neukirch

Oberhofer Alexandra, Erzieherin, Vorderburg 1/1, Neukirch

Oberhofer Silas, Schüler, Vorderburg 1/1, Neukirch

 

Kath. Kirchengemeinde St. Dionysius, Hiltensweiler

Bohner Anja, Bürokauffrau, Dorfstraße 26, Tettnang-Hiltensweiler

Emser Monika, Dorfladenleiterin, Dentenweiler 9, Tettnang

Hess Fabio, Mechatroniker, Haldenweg 9/2, Tettnang

*Lanz Mareike Ruth, Pharmazeut.-kaufm. Angestellte, Steinenbach 12, Tettnang

Ruetz Rita, Angestellte, Klosterstr. 15/2, Tettnang

Zacher Anita, Projektmanagement Bau,Bleichnau 2/1, Tettnang

*Kandidierende aus einer anderen Kirchengemeinde

 

Kath. Kirchengemeinde St. Georg, Krumbach

Bentele Andreas, Landschaftsgärtner, Gesnauwiesen 1, Tettnang

Bentele Teresa,  Ergotherapeutin, Vorderreute 2/1, Tettnang

Biegger Regina, Bachelor of Arts, Flockenbach 8, Tettnang

Hellmann-Gmünder Gertrud, Hausfrau, Flockenbach 5, Tettnang

Immisch Friederike, Biol.-techn.Assistentin, Vorderreute 12, Tettnang

Kretz Christine, Finanzbeamtin, Krumbach 36, Tettnang

Maierhofer Stefan, Kfz-Meister, Flockenbach 6, Tettnang

Wiggenhauser Marcus, Konstrukteur, Dipl.-Ing. (FH), Bachmaier 2/1, Tettnang

 

Kath. Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus, Laimnau

Duelli Sigrid, Juristin, Keltenstr. 9, Tettnang-Laimnau

Empen Jörg, Vermessungsingenieur, Graf-Anton-Weg 18, Tettnang-Laimnau

Heimpel Veronika, Simulationsanwender, Argentalstr. 33/1, Tettnang-Laimnau

Holzwarth Jürgen, Dipl. Forstingenieur (FH), Pfr.-Duffner-Weg 9, Tettnang-Laimnau

*Klemm Amelie, Studentin, Zollhofgarten 8, Heidelberg

Kraus Julia, Krankenschwester, Argentalstr. 18, Tettnang-Laimnau

Stein Heike, Industriefachwirtin, Alemannenstr. 1, Tettnang-Laimnau

Straub Christian, Büroangestellter, Am Brühl 1, Tettnang-Laimnau

Trinkler Klaus, Industriemeister, Steinenbach 11, Tettnang

Wicker Sylvia, OP-Schwester, Argentalstr. 54, Tettnang-Laimnau

Winkler Karin, Sozialpädagogin, Im Heiligengärtle 1, Tettnang-Laimnau

*Kandidierende aus einer anderen Kirchengemeinde

 

Kath. Kirchengemeinde St. Maria Rosenkranzkönigin, Neukirch

Bentele Roswitha, Bankkauffrau, Alte Landstr. 22, Neukirch-Bernried

Bothe Catharina, Grundschullehrerin, Tettnanger Str. 13, Neukirch

Broger Helmut, Landwirt, Matzenweilerhof 1, Neukirch

Fischer Markus, Trainer und Coach, Am Kirchbühl 31, Neukirch

Heilig Franziska, Bachelor of Arts Assistenz Key Account Management, Erlenstr. 8, Neukirch

Nuber Christina, Lehrerin, Am Dambach 1/1, Neukirch

*Rall Ramona, Kauffrau im Einzelhandel, Alpenstr. 27, Amtzell

Schmid Daniel, Vertriebscoach, Alpenblickstr. 2, Neukirch

Stärk Ralf, Industriemeister, Uhetsweiler 9/2, Neukirch

Zieher Wilhelm, Bahnbeamter, Vorderessach 18, Neukirch

*Kandidierende aus einer anderen Kirchengemeinde

 

Kath. Kirchengemeinde St. Margaretha, Obereisenbach

Diemer Brigitte, Bürokauffrau, Knellesberg 7, Meckenbeuren,

*Diemer Katja, Grundschullehrerin, Schusterstr. 28, Meckenbeuren

Haas Josef, Obstbaumeister, Herrgottsweiler 1, Tettnang

König Manfred, Frührentner, Mehrenberg 4, Tettnang

Luitz Thomas, Dipl-Ing. (FH), Herrgottsweiler 3, Tettnang

Muth Bettina, Dipl.-Verwaltungswirtin FH, jetzt Bäuerin, Hübschenberg 1, Tettnang

Staib Monika, Meisterin d. ländl. Hauswirtschaft, Am Dorfweiher 9, Tettnang-Siggenweiler

Wiedmann Meike, Verwaltungsbeamtin, Winkelösch 7, Tettnang-Obereisenbach

*Kandidierende aus einer anderen Kirchengemeinde

 

Kath. Kirchengemeinde St. Martin, Tannau

Biegger Marc, Industriemechaniker, Biggenmoos 22, Tettnang

Bucher Silvia, Kinderpflegerin, Neukircher Str. 36, Tettnang-Tannau

Huster Karin, Zerspanungsmechanikerin, Neukircher Str. 19, Tettnang-Tannau

Pfeffer Nicola, Malerin, Krumbacher Str. 16, Tettnang-Tannau

Seufert Rabea, Sachbearbeiterin, Krumbacher Str. 12, Tettnang-Tannau

Strauß Arnulf, Landwirt, Holzhäusern 38, Tettnang

 

Kath. Kirchengemeinde St. Georg, Wildpoltsweiler

Ammann Claudia, Bankkauffrau, Unteresch 5, Neukirch-Elmenau

Brugger Maria, Bäckereifachverkäuferin, Kreuzweiherstr. 1, Neukirch-Wildpoltsweiler

Flock Claudia, Verwaltungsfachangestellte, Wittenberg 6, Neukirch

Lang Walter, Rentner, Schnaidterstr. 21, Neukirch-Unterrussenried

Noschka Markus, Betriebsleiter Catering, Mühlstr. 19, Neukirch-Elmenau

Steuer Klaus, Werkzeugmechaniker, Wittenberg 4, Neukirch

Stohr Hans, Rentner, Tannbergweg 3, Neukirch-Wildpoltsweiler

Wunn Martin, Landwirt, Unterlangensee 6, Neukirch